2010 4/5

  • Thiele, Dr. C.: Ähnlichkeit und Gemeinschaft – die Herstellung von Familie


    Wer kennt nicht die Pflegefamilie von Harry Potter, Petunia (die Schwester von Harrys Mutter Lily) und Vernon sowie ihren einzige Sohn Dudley Dursley. Die Dursleys stehen der magischen Welt ablehnend gegenüber, behandeln Harry sehr schlecht und versuchen, die Entwicklung seiner magischen Fähigkeiten zu verhindern. Tom Sawyer lebt unter der strengen Regentschaft seiner Tante Polly. Huck ...
    » weiterlesen
  • Leitner, H.: Fallmanagement in der Schule


      Präventiver Kinderschutz beginnt mit Vertrauen   Präventiver Kinderschutz in der Schule beginnt mit dem Aufbau eines Vertrauensklimas, das die Kinder und Jugendlichen in die Lage versetzt, ihren Lehrerinnen und Lehrern ihre Nöte mitzuteilen und ihnen zu sagen, was sie bedrückt. Dieses Vertrauensklima und die Beziehung zwischen den Lehrkräften und dem Kind können dann auch die Grundlage sein, ...
    » weiterlesen
  • Senat Berlin BWF: Workshop „Komplexe Hilfebedarfe an der Schnittstelle Hilfen zur Erziehung, Psychiatrie und Schule“


    Der Landesjugendhilfeausschuss von Berlin führte zu vier zentralen Entwicklungsthemen im Bereich der Hilfen zur Erziehung (Prävention, Schnittstelle Schule, Jugendhilfe Psychiatrie, Migration, Jugenddelinquenz) einen Fachdiskurs durch. Ziel war es, gemeinsam mit den fachpolitisch Verantwortlichen des Landes, der Bezirke und der freien Träger fachliche Kriterien für wirksame bezirksübergreifende Steuerungselemente zu entwickeln. Beim zweiten Workshop „Komplexe Hilfebedarfe an ...
    » weiterlesen
  • Foelsch, U., Wackrow, J.: Übergang Kita – Grundschule gestalten


    Ein Projekt im Rahmen fallunspezifischer Arbeit in Marienfelde Im Dezember 2009 startete die JaKuS gGmbH im Auftrag des Jugendamtes Tempelhof-Schöneberg das Projekt „Übergang Kita-Grundschule gestalten“. Im Rahmen von und finanziert aus Mitteln fallunspezifischer Arbeit wird in Marienfelde – einer Region im Süden des Bezirks mit 30.000 Einwohnern, zwei Grundschulen und verschiedenen Kindertageseinrichtungen – ein Prozess zur ...
    » weiterlesen
  • Kohorst, Dr. J.: Bildung im Stadtteil – eine Herausforderung für Jugendhilfe und Schule


    Mit Bildung und Erziehung scheint es in Deutschland nicht gut bestellt. Ein Blick in die Tagespresse zeigt: Viele Familien sind nicht mehr in der Lage, ihren Kindern die notwendigen Kompetenzen, Werte und Umgangsformen zu vermitteln, um in dieser Gesellschaft erfolgreich zu bestehen. Berichte über Kindesvernachlässigung häufen sich, Kinderschutz ist ein dringendes Thema in der Jugendhilfe. ...
    » weiterlesen