2008 3

  • Hamburger Abendblatt 3.8.2008: Endgültiges Aus für die Feuerbergstraße


    Koalitionsverhandlungen über Schulen und geschlossenes Heim Es war wie eine Beerdigung zweiter Klasse: Nur fünf Minuten benötigten die Unterhändler von CDU und GAL in ihren Bündnisgesprächen, um das Aus für das geschlossene Heim Feuerbergstraße zu beschließen. Jahrelang hatte der Streit um die Einrichtung für straffällig gewordene Jugendliche im Brennpunkt der politischen Debatte gestanden. Das Heim zählte zu ...
    » weiterlesen
  • M. Jannicke: Wirkungsorientierte Steuerung und Partizipation – (Wie) Geht das zusammen?


    Ausgabe 3 / 2008   Das sind Mitte des Jahres 2008 zwei aktuelle Pole der Debatte zur Kinder- und Jugendhilfe: Der Versuch, Angebote und Leistungen der erzieherischen Hilfen nach ihren Wirkungen zu steuern und der Anspruch der kleinen und großen Bürger-/innen darauf, Art und Umfang ihrer Jugendhilfe nach ihren eigenen Bedürfnissen mitzugestalten. Wenn wir uns die Frage stellen, ob diese ...
    » weiterlesen